Über uns

Das Visiris Team

Gerne stellen wir uns Ihnen vor

Seit nunmehr 10 Jahren realisieren wir gemeinsam mediale Projekte. Angefangen bei Musikvideos, über Werbeclips bis hin zu einem regionalen Kinoerfolg umfasst unser Port Folio mittlerweile so einige interessante Anspielstellen und wächst beständig. Seit 2014 produzieren wir unsere Projekte unter dem Namen der Frank König Videoproduktion Visiris, die in diesem Jahr zu einem Zusammenschluss in Form einer OHG erweitert werden wird. Gemeinsam freuen wir uns auf die kommenden Herausforderungen. Im Folgenden erfahren Sie mehr zu den Teammitgliedern und den langjährigen Partnern der Visiris OHG i.E.

Frank König

Der Initiator und Kopf von Visiris ist zuständig für das Konzept, Kamera, Postproduktion und Vermarktung unserer Projekte

Als Gründer begleite ich den Werdegang unserer Videoproduktion seit dem ersten Tag und liebe es, zu beobachten, wie wir Jahr für Jahr an unseren Herausforderungen wachsen. Meine Kompetenzen sehe ich hauptsächlich in der Ideenfindung, der Ausgestaltung unserer Konzepte, der kameratechnischen Umsetzung vor Ort sowie der anschließenden Postproduktion, welche Schnitt und Animation unserer Filme beinhaltet. Was mich an meinem Job so reizt, ist es, eine Vision, die vorerst nur in meinen Gedanken besteht, so genau wie möglich zu realisieren und in Form meines Wahlmediums Film mit Ihnen teilen zu können. Dank der Unterstützung meiner Wegbegleiter Emre Özlü und Daniel Gerhard sehe ich der Zukunft beinahe angriffslustig entgegen und freue mich auf kommende Projekte.

Emre Özlü

Der Mann mit dem Überblick, der zum Finale jeder Videoproduktion Bild und Ton zu großen Ganzen zusammenführt

Als zweiter Mann unserer Videoproduktion ist es meine Aufgabe, stets den Überblick über das Zusammenspiel der einzelnen filmischen Komponenten zu bewahren, die am Ende zum fertigen Film führen. Meine Hauptaufgabe ist es dabei, den Dreh zu überwachen, ein Auge auf den Personen vor der Kamera und eines auf das, was hinter der Kamera geschieht zu werfen. Zudem sind viele unserer Drohnenaufnahmen von mir gesteuert und gefilmt worden. Im Rahmen der Postproduktion leiste ich neben Aufgaben wie Schnitt und Animation auch unserem Musiker Daniel Gerhard Assistenz, unterstütze diesen mit Melodievorschlägen und trage Sorge dafür, dass wir am Ende jedes Projektprozesses ein stimmiges Gesamtbild mit dem passenden Klang auf die Beine stellen.

Daniel Gerhard

Der Mann für den guten Ton ist zuständig für die eigens komponierte Musik, das Sounddesign und Mastering der Videoproduktionen.

Seit Beginn unserer Zusammenarbeit besteht meine Aufgabe darin, die Visionen meiner Kollegen mit einem passenden Soundbild zu untermalen. Meine Motivation ist es, den Zuschauer durch die passende musikalische Gestaltung in verschiedenste Gefühlswelten zu entführen und zu faszinieren. Denn erst ein passendes Soundbild lässt den Zuschauer nahtlos in die filmische Welt eintauschen. Wichtig ist mir hierbei die enge Zusammenarbeit mit meinem Team, um die Sphären Bild und Ton möglich gut aufeinander abzustimmen. Durch mein breit gefächertes Erfahrungsspektrum, welches von orcherstraler Vertonung bis hin zu elektronischer Musik reicht, bin ich für jedes Projekt gewappnet und brenne darauf, Sie durch meine Produktionen mitreißen zu dürfen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Aktuelle News, Making-of-Material und Blogbeiträge
oder folgen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken...