Eine Reportage über Acherns Zukunft

Achern Agenda 2030

Die Reportage über das Achern von Morgen wurde im Zuge des Neujahrsempfanges 2020 der großen Kreisstadt uraufgeführt.

Initiiert von Oberbürgermeister Klaus Muttach produzierten wir eine Reportage über die Veränderungen, die sich in der nächsten Dekaden wohl ergeben können. Regional namhafte Vertreter aus vielen Bereichen des öffentlichen Lebens gaben zu diesem Zweck Ihre fachkundigen Prognosen ab. So war es für uns ein Leichtes, den Filmbeitrag im Anschluss spannend und informativ zu gestalten.

Die Reportage steht in drei Teilen auf unserem Youtube-Kanal zum Abruf bereit. Hier haben wir Teil 1 für dich verlinkt.

Namhafte Vertreter Ortenauer Institutionen kamen zu Wort

Um ein möglichst klares Bild von Acherns Zukunft zu zeichnen, sprachen wir mit Vertreter aus den verschiedensten wirtschaftlichen und sozialen Sparten

Im ersten Teil der Reportage sprachen wir mit Stefan Weih, dem Leiter des Acherner Gymnasiums. Er erklärte: “Man muss sich klar machen, dass unsere aktuellen Fünftklässler nahezu alle in Berufen arbeiten werden, die es heute noch gar nicht gibt”.  Mit dem ärztlichen Direktor Dr. Feik sprachen wir vor allem über den geplanten Neubau des Krankenhauses, das im Brachfeld, also genau neben dem Gymnasium durchgeführt werden soll.

Im zweiten Teil der Reportage sprachen Clemens Fritz von der Volksbank-Ortenau und Helmut Becker von der Sparkasse Offenburg-Ortenau mit uns über die ungewisse Zukunft des Bargeldes. Susanne Scheck-Reitz vom Scheck-In-Center wiederum thematisierte in Ihrem Spot die Veränderungen, die der Einzelhandel durchlaufen wird. Andreas Cibis von der Acher-Rench-Zeitung erstellte eine Prognose über die Zukunft der Printmedien.

Im dritten und letzten Teil der Reportage sprachen wir mit Dominik Fehringer von der Wirtschafts Region Ortenau über die gesamtwirtschaftliche Lage der Region. Und natürlich mit Oberbürgermeister Klaus Muttach über die städtischen Veränderungen, welche die Stadt Achern am Fuß der Hornisgrinde in den nächsten Jahren durchlaufen wird.

Für die Vertreter der regionalen Banken bereiteten wir hier das Interview-Setting vor

Für die Vertreter der regionalen Banken bereiteten wir hier das Interview-Setting vor

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Aktuelle News, Making-of-Material und Blogbeiträge
oder folgen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken...