#027 Jacky Brown und Charaktere wie aus dem Lehrbuch

Jacky Brown (1997)

Mit seinem dritten Film hatte Quentin Tarantino als neuer Regiestar unter Beweis zu stellen, dass Pulp Fiction (1994) kein ingeniöser Glücksgriff, sondern wahres Können war.

Die Handlung

Stewardess Jacky Brown (Pam Grier) schmuggelt Geld für Waffendealer Ordell (Samuel L. Jackson) von den USA nach Mexiko. Als Sie von LAPD Agenten (darunter Micheal Keaton) erwischt wird und hinter Gittern landet, kümmert sich Ordell mithilfe des Kautionsagenten Max (Robert Forster) um ihre Freilassung. Da er fürchtet, von dieser verraten zu werden, will er sie aus dem Weg räumen. Aber Jacky ist zu clever und bedroht in als erste mit einer Waffe, woraufhin die beiden einen Deal machen, um zusammen die LAPD zu überlisten.

ABER…

Zur selben Zeit entstehen zwischen Jacky und Max romantische Schwingungen und auch mit dem LAPD-Agenten Ray trifft sie sich. Am Ende werden wir Zeuge eines verstrickten Katz und Maus Spiels, von dem wir bis zuletzt nur schwer sagen können, wer die Katze ist.

Wie ein Lehrbuch für Filmemacher

Was die filmischen Aspekte betrifft, können Filmbegeisterte und Filmschaffende enorm viel aus diesem Werk schöpfen.

Wir haben uns gefragt, wie dieser dritte Film von Quentin Tarantino in seine gesamte Filmografie einzuordnen ist. Welche Kniffe hat er für die Besetzung seiner Rollen vorgenommen, damit diese so einzigartig harmonieren? Wir sprechen über typische Stilmittel Tarantinos wie Anachronie, Großaufnahmen von nackten Füßen und extrem untersichtigen Einstellungen aus dem Inneren eines Kofferraumes. Kurz: Wir haben den Streifen in bester 16:9-Manier für euch zerpflückt – Viel Spaß beim hören und lasst uns ein Abo da.

Primäre Filmquelle:

Sekdundäre Quellen:

P.S.: Hier gelangst du zu unserer Podcastfolge über Tarantinos Kultfilm Pulp Fiction.

My ass may be dumb, but I ain't no dumbass.
Ordell Robbie (Samuel L. Jackson)
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Aktuelle News, Making-of-Material und Blogbeiträge
oder folgen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken...