#007 Braveheart und seine gewaltigen Schlachten

Braveheart (1995)

Mel Gibsons Schottland Epos Braveheart machte ihn zeitweilig zum gefeierten Regisseur und Oscar-Academy Liebling, aber nicht so lange...

Handlung, Braveheart

Die Geschichte Schottlands während des 13. Jahrhundert. Der englische König stirbt und ohne Nachfolger gelingt es Eduard I. den Thron an sich zu reißen. Das Volk leidet unter seiner strengen Führung und bei dem Durchkreuzen des Landes hinterlassen seine Truppen eine blutige Spur. In einem der Dörfer dort, töten sie die Frau von William Wallace, welcher Rache schwört und zum Rebell gegen den Regenten wird. Mit einer Armee von gleichgesinnten macht er sich auf den Weg aussichtslosen Feldzug.

Der Krieg mit England ist nicht mehr zu Vermeiden, so schart Wallace die schottischen Clans und einfachen Leute um sich und zieht it ihnen in die Schlacht. Die Edel Leute ziehen sich aus dem Krieg, doch für Wallace ist er eine Notwendigkeit für Schottlands Freiheit und Eigenständigkeit. Gemeinsam Ziehen sie in die erste Große Schlacht um die Stirling Bridge. Dort Gewinnen sie mithilfe der Edelleute die sich doch noch Kampfbereit gezeigt haben. Wallace wird im Nachhinein in Eddinburgh zum Guardian of Scotland ernannt.

Die Edelleute sollen einen neuen König bestimmen, aber können sich nicht einigen, währenddessen holt Wallace für einen Präventiv Schlag aus und sichert sich York.

 

Zum Podcast

Was es mit den geschichtlichen Hintergründen, den gewaltig inszenierten Schlachtszenen und dem unglaublich voluminösen Haar des William Wallace auf sich hat, erfahrt ihr in unserer siebten Folge.

Your heart is free. Have the courage to follow it.
Malcolm Wallace (Sean Lawlor)

Trailer Deutsch

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Aktuelle News, Making-of-Material und Blogbeiträge
oder folgen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken...