#001 Pulp Fiction und die Anachronie

Folge 1: Pulp Fiction (1994)

Drogenmissbrauch, Fußfetisch, saftige Burger und jede Menge Blut, das sind die Themen unserer ersten Podcast-Folge rund um das Meisterwerk von Quentin Tarantio

Handlung, Pulp Fiction:

“Was braucht man für ein gutes Stück Pulp Fiction (zu deutsch: Schundliteratur)? Ein Gauner-Pärchen, zwei Auftragskiller, eine Uhr, einen Koffer geheimnisvollen gold-glänzenden Inhalts, eine Menge Adrenalin in Form einer Spritze, Gespräche über das europäische metrische System von Fastfood und die Gefährlichkeit gewisser Fußmassagen, ein Bibelzitat (Ezekiel 25:17), einen versehentlichen Kopfschuss und einen Cleaner, einen Boxer auf der Flucht und die perverse Begegnung mit einem roten Gummiball, göttliche Vorsehung und eine Läuterung. Und das ist nur ein Bruchteil der Charaktere und Geschichten, die dem Publikum hier auf fundamentale Weise näher gebracht werden. Das Ganze wird auf geschickte Weise miteinander verwoben (gerne auch ohne die zeitliche Abfolge zu sehr zu berücksichtigen) und untermalt von einem groovenden Soundtrack. Heraus kommt ein Film, der direkt zum Klassiker wurde. Eben ein gutes Stück Pulp Fiction…”

“Zitat von Moviepilot”

 

Zum Podcast:

Mit Pulp Fiction landete Quentin Tarantino seinen ersten, großen Hit und zementierte seinen Namen in das Mauerwerk der Filmbranche ein, wie kaum ein zweiter. Wir blicken hinter die verwobene Handlung, reflektieren wie viel Menschlichkeit in den Gangstern Jules  (Samuel L. Jackson) und Vincent (John Travolta) steckt, blicken durch Tarantions Linse auf die ästhetischen Füße der Mia Wallace (Uma Thurman) und klären euch auf, was es eigentlich mit der Uhr von Boxer Butch (Bruce Willis) auf sich hat, welche dessen Vater viele Jahre in seinem After aufbewahrte.

 

  • Film : Pulp Fiction (1994)
Oh man, I just shot Marvin in the face.
Vincent Vega, Pulp Fiction (1994)

Fußfetisch, Drogenrausch, Knarren und gar nicht mal soo viel mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Aktuelle News, Making-of-Material und Blogbeiträge
oder folgen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken...