Portfolio

Bisherige Projekte im Überblick

  • Illenau Doku DVD Teaser Foto
    Illenau Doku DVD Teaser

    Mitte Dezember erscheint die DVD zur Illenau-Doku im Einzelhandel von Achern und Umgebung. Vorbestellen kann man bereits jetzt auf www.illenau-doku.de.


    Wie schon der Kino-Trailer der Illenau Dokumentation besteht auch dieser Teaserclip aus Einzelsequenzen der ca. 85-minütigen Dokumentation über die ehemalige Heil- und Pflegeanstalt bei Achern mit der bewegten Geschichte.

  • Traditional Gent`s Barbershop Foto
    Traditional Gent`s Barbershop

    Für den Acherner Barbershop Traditional Gent`s an der Hauptstraße 122 produzierten wir einen kleinen Werbeclip.


    Die Szenen drehten wir an einem einzigen Drehtag. Wie so oft stammt auch hier die musikalische Untermalung von Daniel Gerhard. Der Clip existiert noch in einer zweiten, nur 20-sekündigen Fassung, die wir als Kinowerbung anfertigten.

  • Viola Direkt Foto
    Viola Direkt

    Für den Acherner Elektronik-Handel und Versand Viola Direkt konnten wir einen Imagefilm zaubern.


    Innerhalb eines einzigen Drehtages filmten wir die Elektro Händler vom Boden und aus der Luft, dokumentierten einen Versand von der Verpackung bis zur Auslieferung.

  • Fahrschule Wölfinger Foto
    Fahrschule Wölfinger

    Diesen Imagefilm drehten wir für die Fahrschule Wölfinger aus Achern.


    In zwei Drehtagen filmten wir die sympathischen Fahrschullehrer des Familienbetriebes Fahrschule Wölfinger vom Boden und aus der Luft. Wer mehr über die Fahrschule Wölfinger erfahren möchte, kann dies auf der Homepage: www.woelfinger-fahrschule.de

  • Illenau-Doku Trailer Foto
    Illenau-Doku Trailer

    Der Trailer zur 90-minütigen Dokumentation Illenau - Die Geschichte einer ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt gewährt einen ersten Eindruck zum Hauptprojekt. Den kompletten Dokumentarfilm wird man ab Oktober 2017 in den Kinos von Achern und Umgebung sehen können. Hier geht`s zur offiziellen Homepage: www.illenau-doku.de


    Szenen aus der über 1,5-jährigen Drehzeit sind hier in diesem Trailer vereint und sollen einen Überblick über die Themenvielfalt der Doku liefern. Gedreht wurde zum Großteil mit der Panasonic Gh4, die neueren Szenen dann bereits mit dem Nachfolgermodell Gh5.

  • Die Hochzeit von Christiane und Flo Foto
    Die Hochzeit von Christiane und Flo

    Von Morgens bis nach Mitternacht begleitete ich Christiane und Flo bei Ihrem Hochzeitstag, fotografierte die Vorbereitungen, die Trauung, das Essen, die traumhafte Location, die Gäste und selbstredend das bezaubernde Brautpaar.


    Die meisten Bilder fotografierte ich mit einem Voigtländer Objektiv (25 mm, f 0,95) an meiner Panasonic Gh4. Zur Sicherheit trug ich während der Trauung meine zweite Gh4 mit einem Panasonic Objektiv (20 mm, f 1,7) im Automatikmodus um den Hals. Später richtete ich in der Fotoecke der Location eine eigens kreierte Selfie-Station ein, mit welcher sich die Gäste selbst ablichten konnten.

  • Dayflex Coffee-Bar Foto
    Dayflex Coffee-Bar

    In aller Kürze erhält ihr im Werbeclip für die Acherner Coffee-Bar Dayflex einen Eindruck vom Innenleben, den leckeren Getränken und den tollen Gastgebern.


    Abgedreht haben wir den kompletten Kurzclip innerhalb von vier Stunden. Aufgrund der relativ dunklen Location war es erforderlich mit geöffneter Blende zu filmen. Die weichen Kamerabewegungen habe ich mithilfe einer Steadycam realisiert. Der aufwändigste Teil der Nachbearbeitung lag in der Umsetzung der Hyperzooms und der Zeitlupen/Zeitraffer-Kombinationen. Ich wünsche viel Spaß beim ansehen und hoffe, der Clip findet Gefallen!

  • Die Hochzeit von Julia und Ronny Foto
    Die Hochzeit von Julia und Ronny

    Am Samstag, den 6. Mai 2017 begleitete ich Julia und Ronny bei ihrem großen Tag mit meiner Kamera, um das einzigartige Event für die beiden festzuhalten.


    Ich fotografierte die gesamte Hochzeit mit meiner Panasonic Gh4 und einem Voightlander Objektiv mit einer Brennweite von 25mm und einer Blende von 0,95 bis 16.

  • Simon-S - Leidensweg Foto
    Simon-S - Leidensweg

    "Bist du bereit dein Kreuz zu tragen?" - Mit dieser Frage konfrontiert der Stuttgarter Rapper Simon-S seine Hörerschaft im neuen Videoclip zum Song mit Namen Leidensweg


    Abgedreht wurde das Videomaterial für den Musikclip auf Fuerteventura innerhalb einer Woche. Unser Team bestand aus einem Drohnen-Piloten, dem Artisten Simon-S, einem Assistenten und mir. Bei der für die Luftszenen eingesetzten Drohne handelte es sich um eine DJI Phantom 3 Professional. Die Performance-Szenen wurden mit der Panasonic-Lumix Gh4 gefilmt.

  • Simon-S - Heiliger Zorn Foto
    Simon-S - Heiliger Zorn

    In seinem neuen Song Heiliger Zorn prangert Rapper Simon-S die Konventionen unserer Gesellschaft an, die seinem persönlichen Gefühl nach falsch und für ihn mit seinem Glauben an Jesus nicht zu vereinen sind. Battlerap trifft biblische Werte!


    Bei dem Clip zu Heiliger Zorn handelt es sich um das erste Video, das ich für Simon-S gedreht habe. Der Großteil der Aufnahmen entstand an einem vollen Drehtag an diversen Spots in Stuttgart. Von Simons Wahlheimat Stammheim, über die Stuttgarter Innenstadt bis zum Birkenkopf ist alles mit dabei. An einem weiteren Tag entstanden die Innenaufnahmen mit Alan, dem gut gebauten jungen Mann, der Simons Message vom TV aus vernimmt. Auch die Flammenszenen mit Justitia und dem Richterhammer wurden separat gedreht. Bis auf die Szenen aus der Luft, welche mit dem DJI Phantom 3 entstanden, wurde das gesamte Video mit der Panasonic Gh4 gefilmt. Geschnitten habe ich mit Adobe Premiere.

  • Simon-S - Du fehlst Foto
    Simon-S - Du fehlst

    Mit dem Song "Du fehlst" nimmt Rapper Simon-S Abschied von einem guten Freund. Es ist das erste von drei Musikvideos, das ich für den Wahlstuttgarter im Rahmen seiner anstehenden Elija EP produzieren konnte. Mehr wird folgen!


    Alle Aufnahmen entstanden an einem einzigen Drehtag. Der erste Drehort war der Ottenhöfener Wanderweg Karlsruher Grat. Danach haben wir weitere Shots auf dem Illenau-Gelände in Achern eingefangen. Darunter die Nahaufnahme von Simon-S am Ende des ersten Refrains. Die darauffolgenden Innenaufnahmen haben wir dann zuletzt bei mir Zuhause aufgenommen.

    Das gesamte Video wurde mit der Panasonic Gh4 gedreht, je nach Einstellung wechselte ich unter drei Objektiven. Darunter ein Panasonic 14-42 mm, eine Panasonic-Festbrennweite mit 20 mm und eine weitere Festbrennweite mit 35 mm von Carl Zeiss.

  • Hodapp Azubi-Film Foto
    Hodapp Azubi-Film

    Zusammen mit der Firma Hodapp haben wir einen kleinen Imagefilm gedreht, der Ausbildungssuchende ermutigen soll, sich zu bewerben.


    Innerhalb von vier Drehtagen arbeiteten wir uns von der Montage über die Büroräume des Herstellers von Türen und Toren bis zur Chefetage, um einen kleinen aber feinen Einblick in den erfolgreichen Familienbetrieb zu gewährleisten. Die musikalische Untermalung stammt von Daniel Gerhard.

  • Hochzeit von Simon und Evgenia Foto
    Hochzeit von Simon und Evgenia

    Bei der Hochzeit von Simon und Evgenia konnte ich einige Fotos schießen, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.


    Die beiden heirateten im Sinzheimer Standesamt und feierten anschließend in einer naheliegenden Location im Rahmen der Familie und guter Bekannter. Die Feier war heiter, ausgelassen und keine Sekunde lag Spannung in der Luft – das sieht man den Eheleuten deutlich an!

    Ein toller Tag, mit einem tollen Paar.

  • Timo Franke - Vegan Cuisine Foto
    Timo Franke - Vegan Cuisine

    Das Imagevideo zeigt den sympathischen Koch Timo Franke bei der Arbeit in seinem Bühler Restaurant Vegan Cuisine.


    Dieses Projekt filmten wir effektiv an einem einzigen Drehtag. Natürlich nahm der Schnitt und die Nachbearbeitung dann wesentlich mehr Zeit in Anspruch. Auch die Musik ist unsere Eigenkomposition.

  • Daniel und Jessi in love Foto
    Daniel und Jessi in love

    Mein erstes Pärchenshooting: Modell standen der Visiris-Soundmann Daniel Gigi Gerhard und seine Freundin Jessi.


    Die Fotos entstanden am 8. November 2015. Wir fotografierten nachmittags und hatten großes Glück, denn die Sonne schien wie im August. Die Fotos entstanden an mehreren Locations – im Illenauer Wald, auf einem Feldweg zwischen Önsbach und Ulm und zuletzt im Renchner Stadtpark.

  • Desirée Lobé – Immer wieder Foto
    Desirée Lobé – Immer wieder

    Das neue Musikvideo von Desirée Lobé – „Immer wieder“. Den gefühlvollen Song widmet die Sängerin aus Lahr und Frontsängerin der regional bekannten Band Zucker und Zimt ihrem verstorbenen Vater und jedem Hörer, der weiss, was es bedeutet, jemanden aus seinem engsten Kreis zu verlieren.


    Gedreht haben wir in der Grimmelshausenstadt Renchen. Beim Dreh selbst ging es ziemlich rasant zu – innerhalb von sechs Tagen war nicht nur der Dreh, sondern auch der Schnitt weitestgehend beendet. Ziel war es, die anschauliche Umgebung des Renchner Stadtparks in möglichst märchenhafter Art einzufangen. Die Handlung des Clips spielt auf zwei Zeitebenen, die sich auf geisterhafte Weise vermischen, denn die gegenwärtige Desirée Lobé betrachtet, im Zuge einer Zeitreise, ihr jüngeres Ich und den geliebten Vater noch einmal aus der Ferne.

  • Möbel Seifert Foto
    Möbel Seifert

    Das Imagevideo für das Möbelhaus Seifert aus Achern gibt Ihnen in drei Minuten einen guten Einblick in das umfangreiche Angebot des Qualitätshändlers aus meiner Heimatstadt.


    Mit über 5.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stellte Möbel Seifert eine willkommene Herausforderung für uns dar. Innerhalb von zweieinhalb Drehtagen hatten wir das Möbelhaus für Qualitätsküchen und vieles mehr im Kasten und machten uns sogleich an den Schnitt und die maßgeschneiderte Musik.